Expertise und Lösungen für Promovierende, Postdocs,
Promotionsbetreuende und Koordinator*innen

Promovieren leichter machen. Die Postdoc-Phase gestalten. Die Promotionsbetreuung optimieren.

Coaching – Workshops – Onlinekurse – Membership – Masterminds – Beratung

Unterstützung für  Promovierende von der Entscheidungsfindung bis zum Abschluss der Promotion,  für Promotionsbetreuende bei der Gestaltung von Promotionsbetreuung und Kolloquien, sowie Promotionskollegs bei Konzeption und Organisation von Veranstaltungen und der Zusammenarbeit.

Unterstützung für Postdocs bei der Gestaltung der Postdoc-Phase nach der Promotion, Berufsorientierung und den Einstieg in die Professur, Junioprofessur oder die Fachhochschulprofessur

Die Promotion starten Fahrplan fuer DeinePromotion
https://coachingzonen-wissenschaft.de/schreib-ziel-plan-fuer-die-dissertation
online-Schreiben-wissenschaftliche-texte
Projekt-Promotion Feb 23
Fokus-Promotion
workshops-promotion

Coaching für Promovierende und Promotionsbetreuende

Was ist Promotionscoaching?

Coaching in der Promotion ist eines von vielen Beratungsformaten in der Wissenschaft. Es ist eine, meist zeitlich befristete, individuelle Beratung und Begleitung bei Herausforderungen. Promotionscoaching ist immer dann empfehlenswert, wenn du in deiner Promotion nicht weiter kommst. Das kann eine kleine Hürde sein oder aber auch größere Hindernisse und Herausforderungen deiner Promotion.

Promotionscoaching und Beratung für Promotionsbetreuende

Eine etwas andere Form des Promotionscoachings ist das Coaching für Promotionsbetreuende. Promotionsbetreuungscoaching quasi. Auch auf Seiten der Promotionsbetreuung kann es Beratungsbedarf geben. Die Beratung / das Promotioncoaching für Promotionsbetreuende kann sich auf die Gestaltung von Promotionskolloquien beziehen, auf die Gestaltung der Promotionsbetreuung und ist bei Störungen in der Kommunikation mit Promovierenden sicher angebracht. Bei den Angeboten finden sich auch Angebote für Promotionsbetreuende.

Wann ist Zeit für ein Promotionscoaching?

Ein Coaching in der Promotion kann zu jedem Zeitpunkt stattfinden. Es kann sogar schon vorher in der Vorbereitungsphase der Promotion, in der Phase der Konzeption des promotionsexposees und zu allen Promotionsphasen danach sinnvoll sein.
Ein Promotionscoaching kann eine einzelne Sitzung, nach Vereinbarung und angestrebter Lösung, auch mehrere Sitzungen, umfassen. Ein Promotionscoaching ist für viele Herausforderungen in der Promotionsphase geeignet. Beispielswiese können der Beginn der Promotion, um die Entscheidung für oder gegen eine Promotion, ein Gegenstand des Coachings sein.
Alle Themen im Promotionsprozess, sowie des wissenschaftlichen Schreibens des Promotionsexposés oder der Dissertation, können im Rahmen eines Promotionscoachings thematisiert und gelöst werden.

Welche Themen kommen im Promotionscoaching vor?

Das Coaching für die Promotion kann folgende Themen beinhalten: Entscheidung für oder gegen eine Promotion, Themenfindung, Konzept und Struktur, Planung der Promotionsphase, Prokrastination in der Promotion, das Impostersyndrom, Schreibcoaching für die Doktorarbeit, Krisen und Konflikte, Promotion abschließen, Disputation. Probleme mit der Promotionsbetreuung, Finanzierung der Promotion, hohe Arbeitsbelastung und Selbstzweifel sind vielen Promovierenden nicht fremd. Frage vieler Promovierender ist, ob sie kumulativ promovieren oder eine Monografie schreiben.

Welche Expertise sollte ein Promotions-Coach haben?

Coaches im Promotionscoaching sollten sich idealerweise im Feld der Promotion auskennen sowie Beratungskompetenzen erworben haben.

Mit hoher Expertise aus 20 Jahren Arbeit mit Promovierenden, der eigenen Promotion und dem Gespür für individuelle Lösungen mache ich mich mit Dir auf den Weg. Innovation, Kreativität und eine individuelle Umsetzung biete ich an – Deine Fragen und Deine Zweifel finden Raum in meinem Coaching. 

Mein Weg als ehemalige, mittlerweile promovierte, Hauptschülerin, als ehemalige, promovierende Mutter sowie meine Aus- und Weiterbildungen u.a. als hochschuldidaktische Multiplikatorin, Schreibtrainerin, NLP-Lehrtrainerin und meine drei Coachingausbildungen helfen mir, Dich zu begleiten – aufmerksam, zugewandt und mit dem nötigen Respekt für Deinen Weg.

Hier findest Du weitere Informationen zum Promotionscoaching

Dr. Jutta Wergen

Rückenwind und Ressourcen für die Promotion

Promotionscoaching, Schreibcoaching, Workshops, Onlinekurse, Podcast und Blog

Unsere Expertise besteht aus Wissen und Erfahrung

Mit unserer Expertise, unserer Erfahrung, unseren Netzwerken und unserer Kompetenz sorgen wir für den nötigen Rückenwind im Promotionsprozess.

Durch unsere Kurse und Workshops, sowie Blogbeiträge, Podcasts, Promotionscoachings und mit unserer Community unterstützen wir Promotionen.

 

Dr. Jutta Wergen

Dr. Jutta Wergen


Als Expertin, Coach, Trainerin und Moderatorin begleite ich Menschen in Promotionsprozessen

Promovierende von der Entscheidungsfindung bis zum Abschluss von Disputation und Publikation

Promotionsbetreuende bei der Gestaltung von Promotionsbetreuung und Kolloquien

Kollegs bei Konzeption und Organisation von Veranstaltungen und Teambildung

Multiplikator:innen bei der Konzeption von Programmen der Weiterbildung von Promovierenden

“Zum ersten Mal habe ich gefühlt, dass ich es wirklich schaffen kann!”

Teilnehmerin Promotionscoaching

Danke für Eure tolle Unterstützung. Ich bin nicht sicher, ob ich ohne Coachingzonen-Wissenschaft schon fertig wäre.
(Marietta, promoviert seit 2021)

Wissenschaftskommunikation: Twitter und Mastodon

Wissenschaftskommunikation: Twitter und Mastodon

Bisher war Twitter einer der beliebtesten Social-Media-Kanäle in der Wissenschaftskommunikation. Twitter wird genutzt, um mit der eigenen Forschung sichtbar zu werden, mit anderen Forschenden in Kontakt zu kommen und sich über die Grenzen der eigenen Fachgesellschaft...

Kommunikation mit der Promotionsbetreuung

Kommunikation mit der Promotionsbetreuung

Es passiert leider ab und zu: Die Kommunikation mit der Promotionsbetreuung ist gestört. Was du in diesem Fall tun kannst? Das beantworte ich Dir in diesem Blogbeitrag. Nachzuhören gibt es die Tipps übrigens auch in der Podcast-Folge 168. Störungen in der...

Welchen Doktortitel soll ich wählen?

Welchen Doktortitel soll ich wählen?

Passend zu Episode 162 meines Podcasts geht es in diesem Blog-Beitrag um den Doktorgrad. Damit ist der Doktortitel gemeint, den Du bei der Zulassung zur Promotion auf dem Formular einträgst. Wie Du wahrscheinlich weißt, gibt es ja verschiedene Doktorgrade (wie zum...