Schreib-Ziel-Plan für Deine Dissertation / Promotion

Endlich der Plan, der funktioniert!

Die Planung der Dissertation braucht Flexibilität!

Wusstest Du, dass ein Teil des Promovierens für die Planung drauf geht? Und die Planung ist oft vergeblich, denn einen Monat nach Erstellung eines Zeitplans sin 9 von 10 Promovierenden nicht mehr im Plan!

Ein Plan für die Promotion unterstützt beim Dranbleiben und motiviert, weil Du immer sofort weißt, was die nächsten Schritte sind.

Herkömmliche Zeitpläne für die Promotion funktionieren meist nicht, denn der konkrete Arbeitsaufwand ist für eine Dissertation im Vorhinein nicht zu überblicken. Ideen und Pläne müssen verworfen und neu entwickelt werden, neue Erkenntnisse und neue Literatur kommen hinzu.

Kennst Du das:

„Ich bin nicht im Plan und eigentlich sollte ich doch schon viel weiter sein“

„Ich weiß nicht, was ich als nächstes machen soll, es ist eh alles durcheinander“

Dein-schreib-ziel-plan

Ein flexibler Plan muss her!

Erfolgreiches Promovieren und fertig-werden ist abhängig von der Motivation. Und diese ist größer, wenn sich das Gefühl einstellt, dass ein Ende in Sicht, aber vor allem möglich ist. Und dafür brauchst du einen Plan: Den Schreib-Ziel-Plan für die Dissertation!

Der Schreib-Ziel-Plan für Deine Dissertation:

  • bietet Orientierung
  • passt sich flexibel an thematische Veränderungen an
  • berücksichtigt Deine neuen Ideen und Erkenntnisse
  • motivieret Dich dranzubleiben
  • bietet Dir einen Überblick
  • macht Deine Fortschritte stetig sichtbar

Mit dem Schreib-Ziel-Plan kannst Du die Inhalte für Deine Dissertation planen. Du kannst ihn als Zeitplan nutzen und besonders hilfreich ist er für die inhaltliche Planung.

Mit dem Schreib-Ziel-Plan für Deine Dissertation schicke ich Dir die Anleitung zu.

Den Schreib-Ziel-Plan für die Dissertation bestellen:

für alle Promovierenden, die motiviert promovieren wollen und den Überblick über ihre Dissertation behalten möchten

Einen Schreib-Ziel-Plan erstellen

Erfolgreiches Promovieren und fertig-werden ist abhängig von der Motivation. Und diese ist größer, wenn Du den Überblick über das lange Schreibprojekt behältst.

Zur Stärkung der Motivation hilft ein Plan. Aber oft ist es so, dass Promotionen und Zeitplanung irgendwie nicht zueinander passen. Es scheint dazuzugehören, dass ein Zeitplan in der Promotionsphase nicht eingehalten werden kann. Zumindest scheint es kaum Promovierende zu geben, die sagen, dass sie „im Plan“ sind. Das liegt an den vielfältigen Aufgaben und natürlich auch daran, dass die eigene Forschungsarbeit immer wieder neue Erkenntnisse und Veränderungen im Forschungsprozess bringt.

Und hier kommt der schreib-Ziel-Plan ins Spiel. Der Workshop unterstützt Dich dabei, deinen Schreib-Ziel-Plan zu erstellen und zu überprüfen.

Wenn Dich das Thema Zeitplanung für die Promotion interessiert, kannst du noch hier in die Podcastfolge reinhören.

Ich bin Dr. Jutta Wergen

Ich unterstütze Promovierende dabei, ihre Promotion von Anfang bis Ende leichter, sicherer und kompetenter zu bewältigen. Dazu biete ich Coachings, Online-Trainings, Workshops, Online-Kurse und ein Mitgliedsprogramm an.
Ich unterstütze Betreuende bei der Professionalisierung ihrer Promotionsbetreung.
Und ich unterstütze Graduiertenprogramme in Universitäten und Fachhochschulen bei der Konzeption von Weiterbildungsangeboten und führe Trainings durch.

Als Co-Autor Trainerin für Promovierende habe ich festgestellt, dass Zeitpläne in der Promotion selten funktionieren. Das liegt daran, dass ein Forschungsprozess viele Unsicherheiten, aber auch viele ungeplante Ideen und Erkenntnisse beinhaltet. So müsste ein Zeitplan gleichzeitig einen Rahmen bieten und trotzdem so flexibel sein, neue Erkenntnisse und neue Wege im Forschungsprozess zu ermöglichen.
Darum habe ich den Schreib-Ziel-Plan für Deine Promotion entwickelt!

Dr. Jutta Wergen