Ich stelle wichtige Fragen und gebe die richtigen Antworten

Als Expertin, Coach, Trainerin und Moderatorin begleite ich Menschen in Promotionsprozessen

Promovierende von der Entscheidungsfindung bis zum Abschluss von Disputation und Publikation

Promotionsbetreuende bei der Gestaltung von Promotionsbetreuung und Kolloquien

Kollegs bei Konzeption und Organisation von Veranstaltungen und der Zusammenarbeit

Multiplikator:innen bei der Konzeption von Programmen  der Weiterbildung von Promovierenden

Dr. Jutta Wergen

 Wissenschafts-Coach
Autorin
Schreibtrainerin für wissenschaftliches Schreiben
Trainerin für Workshops in der Promotionsphase
Akkreditierte Hochschuldidaktikerin
Koordinatorin wissenschaftlicher Nachwuchsförderung
Forscherin

Ich kenne das Feld der Wissenschaft seit vielen Jahren und kenne die Strukturen der Nachwuchsförderung sowie die Besonderheiten von Promotionen. Ich weiß daher, welche typischen (und untypischen) Probleme und Fragen Promovierende haben können und kenne und entwickle mit Promovierenden gemeinsam die individuell passenden Antworten und Lösungen.

Die Themen, Anliegen und Ziele der Teilnehmenden stehen bei mir im Mittelpunkt. Daher gestalte ich die Abläufe meiner Workshops auf Augenhöhe und entlang des Bedarfs. In meine Arbeit bringe ich alle Kompetenzen ein, die ich in zahlreichen Aus- und Weiterbildungen erworben habe – und weiterhin erwerbe.

In meinen Coachings ermutige ich, Lösungen zu finden. Meine langjährigen Expertise habe ich in verschiedenen Rollen erworben, als Promovendin, Forscherin, Coach, Trainerin, Moderatorin, Beraterin und Koordinatorin von Nachwuchsförderprogrammen. Und ich höre nicht auf, neues Wissen zu sammeln und weiterzugeben.

Mir ist Kreativität wichtig, darum lasse ich Raum für innovative Entwicklungen und individuelle Lernprozesse. Dazu setze ich passende Materialien und Methoden ein. Gleichzeitig berücksichtige ich die Anforderungen aus der Wissenschaft und diejenigen, die sich aus Vereinbarkeitsanforderungen ergeben.

Theorie ist gut – Praxis auch!

Wir kommen schnell auf den Punkt und schauen, was geht. Wir reden nicht lange drumherum, wir passen mögliche Lösungen auf Personen und Probleme an. Langjährige Expertise und hunderte erfolgreiche Promotionen geben uns Recht.

Innovativ, kreativ, machbar

Geht nicht? Doch, geht! Wir erfinden das Rad neu, wenn es sein muss. Aber wir geben uns auch mit traditionellen Lösungen und erprobten Methoden  zufrieden – wenn sie passen. Sonst finden wir neue und individuell passende Lösungen.

Unsere Tools? Oft entwickeln wir selbst!

Wir verbinden zahlreiche Methoden aus Coaching, Schreibtraining, Hochschuldidaktik und Psychologie zu wirkungsvollen Tools. Wir haben zahlreiche Materialien entwickelt, mit denen wir in Coachings, Workshops und Onlinekursen arbeiten. Und wenn es sein muss, erfinden wir noch weitere Möglichkeiten, Promovierende und Promotionsbetreuende voranzubringen.

Gut vernetzt promoviert es sich leichter

Wir bilden eine große Community von Promovierenden und Promovierten. Wir sind gut vernetzt und vernetzen auch die Promovierenden, die mit uns arbeiten. Wir wissen, dass ein gutes Netzwerk die Promotion voranbringt!

Unsere Expertise besteht aus Wissen und Erfahrung

Unsere Expertise basiert auf Kenntnissen zum Thema Promotion und langjähriger Erfahrung. Sie geht weit über eigene Promotionserfahrungen hinaus. Zahlreiche Aus- und Weiterbildungen, Besuche von Konferenzen und Symposien, die inhaltliche Vernetzungen mit vielen Akteur:innen des Promovierens und die enge Zusammenarbeit mit Hochschulen hält unsere Kenntnisse aktuell. Wir reflektieren und supervidieren unsere Arbeit stetig.

Lösungen liegen in der Zukunft

Ich muss nicht wissen wo es herkommt, ich möchte wissen wo es hingeht. Damit ist schon alles gesagt. Wir machen uns mit Dir/mit Euch auf den Weg, Lösungen zu finden. Und, wenn nichts mehr geht, finden wir für jede Lösung ein Problem.

Wissen wächst, wenn es geteilt wird

Wir stellen auf unserem Blog und in unserem Podcast hilfreiches Wissen bereit. Auch mit der SchreibChallenge für Promovierende bieten wir die Möglichkeit zum Wissenserwerb und zur Vernetzung.

Wir sind nicht neutral

Wir kennen die prekäre Lage von befristet, beschäftigten Menschen in der Wissenschaft und beziehen diese Kenntnis in unsere Arbeit ein. Wir positionieren uns gegen Bildungsungleichheit, Rassismus, Sexismus und anderen Diskriminierungsformen in der Wissenschaft.

Meine Aus- und Weiterbildungen:

Dr. phil TU Dortmund
Ausbildung Promotionscoaching (TU Dortmund/HDZ)
Trainerin für wissenschaftliches Schreiben (Ruhr Uni Bochum)
Systemischem Coaching, Hypnosystemischem Coaching
NLP-Lehrtrainerin (DVNLP)
Weiterbildung Projektmanagement TU Dortmund
Weiterbildung Mediation (Kobi Dortmund)
Weiterbildung (1-jährig) Change-Management (Uni Duisburg-Essen)
Hochschuldidaktische Multiplikatorin (DGHD)
2015 akkreditiert durch die Deutsche Gesellschaft für Hochschuldidaktik (DGHD)
Systemische Organisationsentwicklung
Provokative SystemArbeit 
(ProSa I+II) bei Noni E.Höfner
Diversity-Coaching (HBS Düsseldorf)
Visualisierung (Bikablo-Akademie)

IMG 0421 1
Workshopp coachingzonen 3 1
schreib coaching workshop5 coachingzonen