Ich stelle die wichtigen Fragen und gebe die richtigen Antworten

Als Expertin, Coach und Trainerin begleite ich Menschen in Promotionsprozessen

von der Entscheidungsfindung bis zum Abschluss von Disputation und Publikation

Dr. Jutta Wergen 1 von 1

Dr. Jutta Wergen

 

Wissenschafts-Coach
Autorin
Schreibtrainerin für wissenschaftliches Schreiben
Trainerin für Workshops in der Promotinsphase
Akkreditierte Hochschuldidaktikerin
Koordinatorin wissenschaftlicher Nachwuchsförderung
Forscherin

Ich kenne das Feld der Wissenschaft seit vielen Jahren und kenne die Strukturen der Nachwuchsförderung sowie die Besonderheiten von Promotionen. Ich weiß daher, welche typischen (und untypischen) Probleme und Fragen Promovierende haben können und kenne und entwickle mit Promovierenden gemeinsam die individuell passenden Antworten und Lösungen.

Wissen wächst, wenn es geteilt wird

Die Themen, Anliegen und Ziele der Teilnehmenden stehen bei mir im Mittelpunkt. Daher gestalte ich die Abläufe meiner Workshops auf Augenhöhe und entlang des Bedarfs. In meine Arbeit bringe ich alle Kompetenzen ein, die ich in zahlreichen Aus- und Weiterbildungen erworben habe – und weitrehin erwerbe.

In meinen Coachings ermutige ich, Lösungen zu finden. Meine langjährigen Expertise habe ich in verschiedenen Rollen erworben , als Promovendin, Forscherin, Coach, Trainerin und Koordinatorin von Nachwuchsförderprogrammen. Und ich höre nicht auf, neues Wissen zu sammeln und weiterzugeben.

Kreativ und auf Augenhöhe

Mir ist Kreativität wichtig, darum lasse ich Raum für innovative Entwicklungen und individuelle Lernprozesse. Dazu setze ich passende Materialien und Methoden ein. Gleichzeitig berücksichtige ich die Anforderungen aus der Wissenschaft und diejenigen, die sich aus Vereinbarkeitsanforderungen ergeben.

Austausch und Vernetzung

Ebenfalls wichtig in meinen Workshops ist die Möglichkeit der Vernetzung und der Austausches. Dazu ermögliche ich eine gute und kollegiale Atmosphäre.

Qualitätssicherung

Ich evaluiere meine Workshops und bilde mich weiter, um so immer auf dem Stand neuester Erkenntnisse und Erfahrungen zu sein.

Referenzen

Albert-Ludwigs-Universität Freiburg, Arbeiterkind Hamburg, Bauhaus Universität Weimar, Evangelische Hochschule Nürnberg, Ev. Studienwerk Villigst, Fachhochschule Köln, FernUniversität Hagen, Fraunhofer Gesellschaft, Georg-August-Universität Göttingen, Graduierteninstitut NRW, Hans-Böckler-Stiftung, Hans-Seidel-Stiftung,  Hochschule Rhein-Waal, Johannes Gutenberg-Universität Mainz, Justus-Liebig-Universität Gießen, Katholische Stiftungshochschule München, Leibniz Universität Hannover, Pädagogische Hochschule Freiburg, Pädagogische Hochschule Heidelberg, Ruhr-Universität Bochum, Technische Universität Dortmund, Technische Universität Kaiserslautern, Universität Augsburg, Universität Bielefeld, Universität Bremen, Universität Duisburg-Essen, Universität Greifswald, Universität Hamburg, Universität Kassel, Universität Koblenz-Landau, Universität Osnabrück, Universität Vechta

Meine Aus- und Weiterbildungen:

Dr. phil TU Dortmund
Ausbildung Promotionscoaching (TU Dortmund/HDZ)
Trainerin für wissenschaftliches Schreiben (Ruhr Uni Bochum)
Systemischem Coaching, Hypnosystemischem Coaching
NLP-Lehrtrainerin (DVNLP)
Weiterbildung Projektmanagement TU Dortmund
Weiterbildung Mediation (Kobi Dortmund)
Weiterbildung (1-jährig) Change-Management (Uni Duisburg-Essen)
Hochschuldidaktische Multiplikatorin (DGHD)
2015 akkreditiert durch die Deutsche Gesellschaft für Hochschuldidaktik (DGHD)
Systemische Organisationsentwicklung
Provokative SystemArbeit 
(ProSa I+II) bei Noni E.Höfner
Diversity-Coaching (HBS Düsseldorf)
Visualisierung (Bikablo-Akademie)

IMG 0421 1
Workshopp coachingzonen 3 1
schreib coaching workshop5 coachingzonen