Podcast: Das schlechte Gewissen beim „Promovieren mit Kind“

Das-Schlechte-Gewissen-beim-Promovieren-mit-Kind_

Was macht man gegen das schlechte Gewissen, weniger Zeit als andere Mütter mit seinem Kind zu verbringen, weil man promoviert? Das war die Frage, die eine Promovierende gestellt hat.

Es kamen noch andere, ähnliche Fragen: Äußern die Kinder eigentlich nach Abschluss der Promotion bzw. wenn sie älter sind, dass sie ihre Mama vermisst haben? Wie fühlt sich das dann an für die Mutter? Oder war es im Nachhinein völlig okay, für eine bestimmte Zeit (mitunter ja Jahre) wenig verfügbar zu sein?

Diese und andere Fragen besprechen wir im Podcast
Dr. Majana Beckmann von https://klarwaerts-coaching.de/ und Coach im Team Coachingzonen und ich haben über dieses Thema gesprochen. Wo kommt das schlechte Gewissen eigentlich her? Und wie kann man damit umgehen?
Wir haben viele gute Ideen dazu – und sogar ein Paar Lösungen – höre Dir den Podcast an!Außerdem gibt es hier noch einen Blogartikel: https://klarwaerts-coaching.de/das-schlechte-gewissen-in-der-promotion-mit-kind-4-schritte-zu-einem-guten-gefuehl/ 

„Wir machen Dein Anliegen zu unserem Thema“

Hast Du ein Anliegen, ein Problem, was wir für dich besprechen sollen? Dann schreibe uns das, entweder per Mail an anliegen@coachingzonen.de oder anonym unter https://coachingzonen-wissenschaft.de/anliegen

Dr. Majana Beckmann

Coach im Online-Kurs „Projekt Promotion“.
Ich bin promovierte Linguistin, Coach, Systemische Beraterin (SG), Mutter von zwei Kindern und Inhaberin von KLARwärts – Coaching für Promovierende (https://www.klarwaerts-coaching.de).
Über zehn Jahre lang habe ich Berufserfahrung in der akademischen Lehre, in der Erwachsenenbildung und in der medien- und hochschuldidaktischen Beratung gesammelt. Ich biete Promotionscoaching mit dem zusätzlichen Schwerpunkt „Promovieren mit Kind*ern“ an. Meine weitere Spezialisierung ist das spezifische Beratungsangebot für hochsensible Frauen und Wissenschaftlerinnen: http://www.zartherzig-coaching.de

 

Promotion und Persönlichkeitsentwicklung
Introvertiert-Wissenschaft

Dr. Jutta Wergen

Du bekommst von mir hilfreiche Unterstützung in Deiner Promotionsphase. Ich habe in meinen Beratungen, meinen Coachings und Workshops, on-und offline, hilfreiche und passgenaue Coachinginstrumente und Tools entwickelt. 

Dabei lege ich den Fokus auf die praktische Umsetzung und die Wiederherstellung der Handlungsfähigkeit von Promovierenden.

Coachingzonen-Wissenschaft habe ich 2014 gegründet. Hier biete ich, mittlerweile mit einem Team Online-Kurse für Promovierende an.

Ich kenne das Feld der Wissenschaft seit vielen Jahren und kenne die Strukturen der Nachwuchsförderung sowie die Besonderheiten von Promotionen. Ich weiß daher, welche typischen (und untypischen) Probleme und Fragen Promovierende haben können und kenne und entwickle mit Promovierenden gemeinsam die individuell passenden Antworten und Lösungen.

Ich arbeite seit 2001 als Coach und Trainerin mit Promovierenden. Zunächst habe ich Graduiertenprogramme koordiniert, Weiterbildungen konzipiert und angeboten. Selbstverständlich habe ich dazu selbst verschiedene Aus-und Weiterbildungen absolviert.

Als Trainerin und Coach biete ich an verschiedenen Universitäten und Fachhochschulen für Promovierende Workshops und Coachings an.