fbpx

Workbook „Templates für die Dissertation erstellen“

Wie Du für deine Dissertation Templates erstellen kannst

Natürlich kann man eine Dissertation nicht mit „Schablonen“ schreiben.
Dennoch gibt es eine ganz praktische effiziente Herangehensweise.

Wichtig: Die vorgestellten Templates müssen immer individuell, für jede Fachdisziplin und für jedes Projekt individuell angepasst werden. Die Idee dahinter ist den Aufbau/ die Struktur einzelner Kapitel im Voraus bzw. auch im Prozess zu planen. Das bedeutet auch, hin und wieder einen Schritt zurückzutreten und sich das Projekt jenseits des Inhalts auf der Ebene des Aufbaus, der Struktur anzuschauen.
Eine Dissertation kann man nicht komplett mit Templates schreiben, denn jede Dissertation ist ein Unikat. Trotzdem gibt es die Möglichkeit, bei einzelnen Kapiteln Templates, im Sinn von Schablonen zu entwickeln

Dieses Workbook gibt Dir Anregungen, wie Du Templates für Deine Dissertation entwickeln kannst.

Aud 6 Seiten stelle ich vor, wie Du Dir die Arbeit an Deiner Dissertation erleichtern kannst.

6 Seiten – 6€*

*Rückgabe ausgeschlossen
Der Verkauf erfolgt durch Digistore 24.de

Achtung: das Workbook enthält keine Templates, sondern Anleitungen zur Erstellung von Templates

Du erhältst Anleitungen und Ideen, wie Du dir die Arbeit an deiner Dissertation erleichtern kannst.
Templates sind eine Art Muster bzw. Schablonen, die Du machst, bevor Du schreibst. damit Du den „roten Faden“ beibehältst und Dich beim Schreiben nicht verzettelst.

Das Template Workbook ist Bestandteil des Mitgliederprogramms „Fokus-Promotion“ (Start Februar 2020) und des Programms „Projekt-Promotion“. Kaufe es nicht, wenn du vorhast, eins dieser Programme zu buchen, dor bekommst du es sowieso.

Das Template-Workbook: Anleitungen zur Erarbeitung von Templates für:

Zusammenfassung (Beispiel rechts)
Einleitung
Forschungsstand
Methodenteil
Datenanalyse/Ergebnisse
Fazit/Diskussion/Schlussfolgerung

 

Beispiel:  Template für die Zusammenfassung/ Abstract

1. Kontext der Studie, Notwendigkeit, wissenschaftliche Relevanz
2. Aktueller Forschungsstand (Zusammenfassung)
3. Ziel der Forschung, Fragestellung
4. Methoden und Material, Vorgehen
5. Wichtigste Ergebnisse, eigener Beitrag
6. Auswirkungen der Ergebnisse, Anwendung der Ergebnisse
7. Auswirkungen der Ergebnisse, Veränderungen im Forschungsfeld
8. Ausblick, weiterer Forschungsbedarf

6 Seiten 6 €*

* = Die Rückgabe dieses Produktes ist ausdrücklich ausgeschlossen.

Verkauf erfolgt durch digistore24.de

Dr. Jutta Wergen

Du bekommst von mir hilfreiche Unterstützung in Deiner Promotionsphase. Ich habe in meinen Beratungen, meinen Coachings und Workshops, on-und offline, hilfreiche und passgenaue Coachinginstrumente und Tools entwickelt. 

Dabei lege ich den Fokus auf die praktische Umsetzung und die Wiederherstellung der Handlungsfähigkeit von Promovierenden.

Coachingzonen-Wissenschaft habe ich 2014 gegründet. Hier biete ich, mittlerweile mit einem Team Online-Kurse für Promovierende an.

Ich kenne das Feld der Wissenschaft seit vielen Jahren und kenne die Strukturen der Nachwuchsförderung sowie die Besonderheiten von Promotionen. Ich weiß daher, welche typischen (und untypischen) Probleme und Fragen Promovierende haben können und kenne und entwickle mit Promovierenden gemeinsam die individuell passenden Antworten und Lösungen.

Ich arbeite seit 2001 als Coach und Trainerin mit Promovierenden. Zunächst habe ich Graduiertenprogramme koordiniert, Weiterbildungen konzipiert und angeboten. Selbstverständlich habe ich dazu selbst verschiedene Aus-und Weiterbildungen absolviert.

Als Trainerin und Coach biete ich an verschiedenen Universitäten und Fachhochschulen für Promovierende Workshops und Coachings an.