Tipps, Ressourcen und Community für Promovierende

Schreib-Challenge für Promovierende

09. – 13. SEPTEMBER 2024  (online)

Die Schreib-Challenge für Promovierende  2024

Die 2015 ins Leben gerufene Schreib-Challenge für Doktorandinnen und Doktoranden hat sich als dynamisches und sich ständig weiterentwickelndes Format etabliert.

Ursprünglich konzentrierte sich die Initiative auf tägliche Schreibübungen und -aufgaben und zielte darauf ab, die Produktivität und Schreibkompetenz der Teilnehmenden zu steigern.

Im Laufe der Zeit hat sich das Konzept deutlich weiterentwickelt: Zusätzliche Elemente wie inspirierende Inputs, kreative Impulse, praxisorientierte Workshops und Co-Working-Sessions wurden in das Programm integriert.

Die Schreib-Challenge hat sich somit zu einer Plattform entwickelt, die über das reine Schreiben hinausgeht und eine ganzheitliche Förderung der akademischen und beruflichen Entwicklung von Promovierenden anstrebt.

Die Schreib-Challenge ist heute ein umfassendes Unterstützungsangebot, das Promovierende und sogar Postdocs dabei unterstützt, ihre wissenschaftliche Arbeit voranzutreiben. Dabei steht nicht nur das Schreiben der Dissertation im Vordergrund, sondern auch der Aufbau eines professionellen Netzwerks und der regelmäßige Austausch mit Gleichgesinnten. Darüber hinaus rücken Aspekte wie Karriereplanung und die Entwicklung von Soft Skills, die für eine erfolgreiche wissenschaftliche Laufbahn wichtig sind, immer mehr in den Vordergrund.

Die Schreib-Challenge bietet Promovierenden eine Fülle von Ressourcen und Möglichkeiten, um individuelle Herausforderungen einer Promotion zu meistern und die persönliche Effektivität zu maximieren.

Sie findet zweimal im Jahr statt. Beteiligt an der Schreib-Challenge sind die Trainer*innen aus dem Team Coachingzonen, Promovierende und Promovierte aus der Coachingzonen-Community sowie Trainer*innen aus dem Coachingzonen-Netzwerk.

Interesse an der Schreib-Challenge

Ich interessiere mich für die Schreib-Challenge für Promovierende

Schreib_Challenge 24_1_1
SC 1_24_2
SC1_24_3
SC1_24_4

Die Schreib-Challenge für Promovierende  2024

Das hast Du davon:

Werkzeuge für Deine Promotion

Dranbleiben und vorankommen

Eine großartige Gemeinschaft

Wissen, wie es geht

Darauf darfst Du Dich bei der Schreib-Challenge 2024 freuen

Du kommst voran!

Wir haben die geschriebenen Seiten während der Schreib-Challenges der letzten Jahre nicht gezählt. Es waren sicher unzählige! Was viel wichtiger ist, wie viel Power, wie viel Flow während der letzten Challenges entstanden ist.

Aus vielen E-Mails von Teilnehmenden der letzten Challenges wissen wir, dass die Schreib-Challenge für viele Promotionen der Booster bzw. der Neustart war.

„Durch die Schreib-Challenge bin ich wieder ins Denken und Schreiben gekommen. Das Miteinander, die Pomodoro-Technik und auch die Aufgaben, die täglich zu meistern waren, haben mich in ein neues Level meiner Promotion gebracht. Aber auch die Gewissheit, dass es ähnliche Themen meiner Mitstreiter*innen gibt und wir uns gegenseitig unterstützen, ohne uns zu kennen. Ein tolles Format.“ (Viktoria)

„Die Schreib-Challenge ist ein befähigendes, empowerndes Angebot und zwingt niemanden in ein zusätzliches Korsett von Verpflichtungen – so manche Ideengebung hat mich aber noch einmal dazu gebracht, meine Arbeit anders als sonst anzugehen.“ (Helene)

„Vielen Dank für diese tolle Schreib-Challenge, die Vernetzungsmöglichkeit mit Gleichgesinnten und die strategische Planung, die ich hier erlernt habe. Ich habe viel mitgenommen und auch einiges geschafft in der Zeit.“

(Peter, Politikwissenschaft)

Häufig gestellte Fragen:

Was kostet die Schreib-Challenge?

Die Schreib-Challenge ist für Mitglieder von Fokus-Promotion kostenlos.

Alle anderen zahlen 77 Euro. Wer auf der Warteliste steht, kann den Wartelistenbonus mitnehmen. Dann wird es günstiger.

Wie kann ich an den Veranstaltungen teilnehmen

Du kannst an einem, mehreren oder an allen Workshops teilnehmen, je nachdem, was für Dich in Deiner Promotionsphase am sinnvollsten ist.

Die Workshops finden alle in separaten Zoom-Räumen statt, also lies die Challenge-Mails, die Du jeden Morgen bekommst, um Dich für die Workshops anzumelden.

Einige Workshops finden in geschlossenen Räumen statt, für die Du Dich registrieren musst. Den Link zur Anmeldung bekommst Du rechtzeitig per Mail und auf der Webseite der jeweiligen Tages-Challenge.

Es wird auch wieder einen großen Zoom-Raum geben, in dem zum Beispiel die Schreibimpulse stattfinden. Bitte nenne Dich im Zoom mit Deinem Namen und Deinem Fachgebiet, z.B. Andrea | Physik. Gerne auch mit Pronomen

Bitte schalte Deine Webcam ein, denn die Schreib-Challenge ist keine Veranstaltung mit vielen schwarzen Kacheln.

Was ist ein Mitmachpodcast?

Ein Mitmachpodcast ist ein gemeinsames Gespräch, das wir aufzeichnen und nachher zum Nachhören im Coachingzonen-Podcast zur Verfügung stellen. Du kannst zuhören oder mitmachen.

Ich habe Experten und Expertinnen aus der Coachingzonen-Community eingeladen. Die werden berichten und dann die Diskussion öffnen. Da kannst Du Dich beteiligen, Fragen stellen, eigene Erfahrungen teilen und Ideen geben.

Wieviel Zeit benötige ich für die Schreib-Challenge?

Du entscheidest, wie viel Zeit Du in Deine Schreib-Challenge investieren möchtest: Jeden Morgen gibt es zwischen 8:30 Uhr und 9:00 Uhr die Möglichkeit zur Vernetzung. Nach einem Input/Impuls gibt es einen Austausch in einem Breakout-Room.

Dann gibt es jeden Tag noch Workshops, Erfahrungsberichte und weitere Aktionen, Input zu promotionsrelevanten Themen. Du kannst auch ein Coaching-Anliegen einreichen oder an Schreib-Coworkings teilnehmen. Außerdem erhältst Du während der Schreib-Challenge lang jeden Tag eine E-Mail mit Tipps zum Schreiben in der Promotionsphase.

Wie funktioniert das mit den Schreib-Sessions?

In den Schreibsessions schreiben wir gemeinsam (jede*r für sich) im großen Zoom-Raum. Nach 45 Minuten gibt es eine Bildschirmpause. In dieser Zeit machst Du eine Pause oder kannst Fragen zum Schreiben stellen. Du kannst an allen drei Sessions teilnehmen oder in einer oder zwei einzelnen Sessions schreiben. Bitte achte darauf, dass Dein Mikrofon während der Schreibzeit ausgeschaltet ist.

Für welche Phase der Promotion ist die Schreib-Challenge geeignet?

Du profitierst in jeder Phase Deiner Promotion von der Schreib Challenge für Promovierende, Wenn Du Dein Promotionsexposé schreibst, bereits mit der Promotion begonnen hast und mitten in der Promotionsphase steckst oder gar in den nächsten 6-12 Monaten abgibst.

Ist jede Schreib-Challenge gleich?

Ich habe schon an einer Schreib-Challenge teilgenommen. Lohnt es sich, ein zweites Mal teilzunehmen?

Auf jeden Fall! Jede Schreib-Challenge ist neu und anders. Es gibt immer neue Themen für die Impulse, Workshops und Dozent*innen. Auch die Themen der Mitmachpodcasts verändern sich.

Kann ich eine Teilnahmebescheinigung erhalten?

Ja klar, kannst Du bekommen. Schreib mir nach der Schreib-Challenge

Weitere Fragen? Schreib mir!

Jutta Wergen Online 1

Dr. Jutta Wergen

Wirksame und wertvolle Unterstützung in der Promotion, durch praxiserprobte und passgenaue Coachinginstrumente und -werkzeuge.

Dabei lege ich den Fokus auf praktische Umsetzung/Anwendung und die Wiederherstellung der Handlungsfähigkeit von Promovierenden.

Coachingzonen-Wissenschaft habe ich 2014 gegründet. Hier biete ich, mittlerweile mit einem Team, Online-Kurse für Promovierende an.

Ich kenne das Feld der Wissenschaft seit vielen Jahren und die Strukturen der Nachwuchsförderung, sowie die Besonderheiten von Promotionen. Ich weiß daher, welche typischen, auch untypischen, Probleme und Fragen Promovierende haben können. Mit den Promovierenden entwickele ich gemeinsam die individuell passenden Antworten und Lösungen.

Ich arbeite fundiert seit 2001 als Coach und Trainerin mit Promovierenden. Zunächst habe ich Graduiertenprogramme koordiniert, Weiterbildungen konzipiert und angeboten.

Rechtliche Hinweise zum Datenschutz bei Onlineangeboten von Coachingzonen

Jede Form von unautorisiertem Mitschnitt/Ton- oder Bildaufnahme ist ausdrücklich untersagt und kann straf- und zivilrechtliche Folgen haben. Das gilt auch für Chat-Protokolle. In Workshops übermittelte Seminarunterlagen unterliegen dem Copyright von Coachingzonen, Dr. Jutta Wergen. Sie dürfen ausschließlich für private Zwecke der Teilnehmenden der Schreib-Challenge verwendet werden; für eine anderweitige Nutzung ist eine Genehmigung durch Coachingzonen erforderlich.

Die Sicherstellung einer stabilen Datenverbindung und erforderlicher und funktionierender Hardware (Rechner, Bildschirm, Lautsprecher/Kopfhörer/Headset, Mikrofon, Kamera) verbessert und vergrößert Deine Erkenntnisse bei der Schreib-Challenge.