Professionelle Vorbereitung auf die Promotionsprüfung im MitRaum in Duisburg-Ruhrort.

• Du hast die Doktorarbeit (fast) eingereicht und die Verteidigung steht kurz bevor?
• Du benötigst Antworten und Informationen zum Prozess der Disputation?
• Du möchtest selbstbewusst und mit Sicherheit in die Prüfungssituation gehen?
• Du brauchst Feedback auf Deine Ideen und Deinen Vortrag?
• Du willst Dich professionell auf die Promotionsprüfung vorbereiten?

Disputations- Workshop für Promovierende
In dem eintägigen Disputationstraining besteht die Gelegenheit, sich auf die eigene Promotionsprüfung vorzubereiten. Das beinhaltet Beratung zu formalen Anforderungen, Abläufen, Terminen und der Gestaltung der individuellen Prüfungssituation.

Damit Du Dein Promotionsthema sicher verteidigen kannst!
Gute Vorbereitung erhöht die Chancen, die Promotionsprüfung erfolgreich und entspannt zu bestehen.

Wir bieten Unterstützung, Expertise, professionelles Feedback und individuelle Vorbereitung auf die Disputation

Dr. Jutta Wergen

Coach, Autorin, Trainerin für wissenschaftliches Schreiben, Hochschuldidaktikerin, Koordinatorin wissenschaftlicher Nachwuchsförderung und -forschung, berät und begleitet Promovierende seit über 15 Jahren. Autorin des Ratgebers „Die Abschlussphase gestalten – die Promotionsprüfung bestehen. Von der Einreichung der Dissertation bis zur erfolgreichen Disputation“ (Ratgeber im Programm enthalten) https://coachingzonen-wissenschaft.de

Dr. Majana Beckmann

Coach, Hochschuldidaktikerin, Systemische Beraterin und Trainerin. Schwerpunktthemen: Motivation und Organisation, Entscheidungs- und Perspektivenfindung, Introversion und persönliche Abgrenzung. Mehrjährige Erfahrung als hochschuldidaktische Beraterin, in der akademischen Lehre und in der Erwachsenenbildung. Promovierte Sprachwissenschaftlerin. http://www.neocoaching.de

Wir helfen Dir, mit Deinen Ergebnissen der Promotion sicher, authentisch und stark zu überzeugen!

• Probevortrag und Feedback durch Gruppe und Trainerinnen
• Umgang mit Nervosität/Lampenfieber
• Überzeugend vortragen
• Umgang mit Gutachten und Rückmeldungen
• Umgang mit schwierigen Fragen
• Lösungsorientierter Austausch zum Thema Disputation

Investiere einen Tag für Deine Disputation – stärke Deine Präsenz und nutze die Unterstützung

Nach einem Einstieg in den Tag gibt es einige Impulsvorträge zu den Formalitäten und der Gestaltung des Disputationsprozesses durch die Trainerinnen.
Danach folgen die Probevorträge mit Feedback inkl. kleiner Pause.
Weitere Impulsvorträge und Übungen zum Umgang mit schwierigen Fragen und der Prüfungssituation machen das Disputationstraining zu einer wichtigen Ressource für die eigene Promotionsprüfung.

Termine und Preise: gehe auf die Zielgerade

Nächstes Disputationstraining 24. März 2018
Kosten 480,00 € inkl. Mehrwersteuer

Disputations-Training buchen

Frühbucherpreis bis zum 24.02.2018 380,00!

Das E-Book ‚Die Abschlussphase gestalten – die Promotionsprüfung bestehen‘, ist im Kurspreis enthalten.

Alle Informationen zu Räumlichkeiten, Anreise, Übernachtungsmöglichkeiten usw.